banner1 banner2 banner3

Die Homepage für Ponyreiter!

Besuchen Sie die Homepage der Ponyreiter!
Dort können Sie sich über den Ponysport in Süddeutschland informieren...
Zur Seite

 

Badische Meisterschaft der Vielseitigkeitsreiter und Finale Landesjugendcup 2017 in Meissenheim

Die Veranstaltung fand auf der bestens präparierten Anlage des RRFV Meissenheim am 23./24. September bei strahlendem Spätsommerwetter statt. Die solide Vorbereitung durch den Parcourschef Klaus Himmelsbach und seine Helfer ermöglichte einen reibungslosen Ablauf der Prüfungen und eine gute Stimmung, die nur durch einen unglücklichen Sturz ein wenig getrübt wurde. Die Südbadener konnten sich sehr gut behaupten. In allen Altersklassen war die Beteiligung erfreulich und die Leistungen beachtlich, so dass wir einen Aufschwung im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Auf L- Niveau würde man sich ein paar mehr Veranstaltungen wünschen; da war mangelnde Routine doch bei manchem Ritt bemerkbar. In Südbaden klafft auch eine Lücke im Junioren-Bereich, die hoffentlich bald wieder geschlossen wird. Wie in allen Reitsportdisziplinen ist auch in der Vielseitigkeit die Zahl der männlichen Teilnehmer weiterhin gering; da sollten wir uns alle bemühen, die Jungen wieder zum Reiten zu bringen!

Bei der Badischen Meisterschaft haben sich die Süd- und Nord-Badener gleich stark präsentiert und je 4 der 8 vergebenen Medaillen mitgenommen. Die Ergebnisse in Einzelnen (SB = Südbaden):


Altersklasse/Prüfung

Gold

Silber

Bronze

Junioren / VA

Leni Lehnhard

Dossenheim (NB)

Jana Schoupal

MA-Friedrichsfeld (NB)

-

Junge Reiter / VA

Svenja Mild

Ichenheim (SB)

Anita Ehret   Emmendingen (SB)

Sarah Matarrese

Durlach (NB)

Senioren / VL

Eike Rebecca Gerken

Schutterwald (SB)

Georg Hiebsch

Legelshurst (SB)

Hannelore Ruf-Günter

Karlsbad (NB)

 

Im Landesjugendcup, einer Serie von Vielseitigkeitsprüfungen Kl. A, konnten sich Jugendliche Nicht-Kadermitglieder der Jahrgänge 2000 und jünger in Linkenheim, Kirchberg, Tübingen-Lustnau, Sindlingen, Laupheim-Lußhof und Nussdorf qualifizieren. Das Finale war in Meissenheim zusammen mit der Badischen Meisterschaft. Dieses Jahr war diese Serie ganz in Württemberger Hand; leider gab es keine Qualifikationsprüfung in Südbaden! Es gewann Madita Pfefferkorn (Benzenbühl) vor Ines Hinderer (Welzheim) und Gregor Midas (Amtzell). Die Beteiligung war das Jahr über weniger zahlreich als vorige Saison, so dass wir im Nachwuchsbereich landesweit Bedarf haben – packen wir es an!

Helmut Mett, Regionaltrainer Vielseitigkeit


Joomla Template by Joomla51.com